zurück

Historische Bilder von Falkenstein:




Die älteste Zeichnung von einem unbekannten Zeichner aus der Frankenthaler Zeichenschule:
Burg Falkenstein um 1600




Merian-Stich von Merian dem Älteren: Burg Falkenstein um 1642




Plan von Dorf und Schloß Falkenstein  im Jahre 1770:
Sehr gut zu erkennen ist die Burg und Dorf gemeinsam umschließende Ringmauer. Die 5 Einbuchtungen in dieser Ringmauer zeigen den Standort von 5 Mauertürmen an. Die beiden Tore am oberen und unteren Ortseingang an der Durchgangsstraße sind jeweils als "Rudera vom Tor", also als Ruine oder Trümmer des Tores bezeichnet.








Aufbaustudie von Burg Falkenstein von Dr. W. Hartung

zurück